Bankfachwirt

Studieren lohnt sich.

Im Studiengang werden erweiterte und vertiefte Fachkenntnisse vermittelt, um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Übernahme qualifizierter Aufgaben insbesondere im Privat- und Firmenkundengeschäft vorzubereiten.

Das Wichtigste auf einen Blick

Studiendauer:ca. 3,5 Monate
Voraussetzungen:Ausbildung zum Bankkaufmann
Selbststudium:angegebene Lerneinheiten im Studienplan
Präsenzstudium:ca. 3,5 Monate
Prüfung:
  • Schriftliche Prüfung in 7 Klausuren
  • Mündliche Prüfung
Abschluss:Prüfungszeugnis zum Bankfachwirt (Hanseatische Sparkassenakademie)